SFN Vechta II : SV Vorwärts Nordhorn

Spielergebnis 25:30 (HZ 10:12)
Die erste Halbzeit hielt Vechta noch gut mit, nach der Halbzeit (10:12) verschlief Vechta den Start (12:17) und kam ins Hintertreffen. Abwehrschwächen und fehlende Konsequenz in der Chancenverwertung waren ursächlich hierfür.
Torschützen:
Aniko' Szücs (10), Eva Scheele, Jana Jahrand (je 3), Melanie Philip, Anna Gerken, Christine Damman (je 2), Christine Hellmann, Anika Bruns, Rebecca Klostermann (je 1)

29.8.09 20:22

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung